Der längste und schönste Rosenmontagszug in Klein-Köln

In diesem Jahr zog der längste und schönste Rosenmontagszug durch Klein-Köln. Tausende Jecken im Zug und tausende am Straßenrand. Hoch oben auf der Mühle thronte das Dreigestirn Prinz Werner II., Prinzessin Beatrix I. und Mundschenk Michael.

 

Weitere Bilder 

Wagenabnahme

Im Vorfeld des Rosenmontagzuges haben wir alle Wagenbauer besucht und uns von ihrem Können überzeugt.

 

Weitere Bilder

Altweiber-Comeback in Klein-Köln

Die einzige Altweibersitzung im Kreis Borken fand in der Klein-Köln-Arena statt. Das Chais Team, Matthias Uschok, die Prinzengarde und die Männer vom Kreggeln Hook heizten dabei ordentlich ein. Auch die Party danach mit DJ Sanders kam extrem gut bei den zahlreichen Besuchern an unter die sich auch der ein oder andere Mann gemischt hatte.

 

Weitere Bilder

Tolle Stimmung beim Karneval mit Klein-Kölner Senioren

Knapp drei Stunden feierten über 300 jung gebliebene Jecken einen stimmungsvollen und geselligen Karnevalsnachmittag in der Kein-Köln-Arena. Dabei fuhr der Karnevalsverein Klein-Köln alles auf, was er zu bieten hatte.  
Nach Kaffee und Kuchen betrat das Dreigestirn Prinz Werner II. (Kortbuß), Prinzessin Beatrix I. (Woltering) und Mundschenk Michael Mauritz aus der Nachbarschaft "Kreggeln Hook" die Bühne. Die Moderatoren Thomas Osterhues und letztmalig Martin Tenspolde präsentierten ein humorvolles Programm. Bei den Auftritten von Hedwig Vortkamp mit Gertrud Hippers und der Theatergruppe der KFD Graes wurden die Lachmuskeln stark beansprucht. Ebenso groß war der Applaus für die Auftritte von Minigarde, blaue und rote Funken sowie der Prinzengarde. Bei den musikalischen Einlagen des Elferrats, von Matthias Uschok und der BigBand LiveStyle konnte herzhaft gesungen und geschunkelt werden. Der Überraschungsauftritt der Männer aus der Prinzennachbarschaft sorgte für Stimmung.
Als älteste Besucher der Seniorengala wurden Ilse Orthaus (95) und der Vater der Prinzessin Aloys Böcker (88), bessere bekannt als Lüppes Alwis, mit dem Vereinsorden ausgezeichnet.
 

Grandiose Gala mit toller Stimmung

Der Galaabend 2019 war ein voller Erfolg. In der ausverkauften Klein-Köln-Arena herrschte beste Stimmung. Grund dafür waren die tollen Darbietungen der Minigarde, der blauen und roten Funken sowie der Minigarde. Für weitere Stimmungsknaller sorgten die Music-Acts von Matthias Uschok und der Big-Band LiveStyle, die neben dem ShowAct auch vor und nach der Gala für Partystimmung sorgten. Externe Acts wie Tobias Gnacke aus Freiburg und die Warree-Brüder mit dem "Superjecken Dreigestirn" setzten der Gala das  "Sahnehäubchen" auf.

 

Der Abend in Bildern

Die beste Karnevalszeltparty bei uns in der Klein-Köln-Arena

Auf dem Prinzenfrühschoppen am 3. März findet wieder eine Tombola mit drei starken Preisen statt.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren Feldkamp&Partner, ADS Drehservice, tierärzliche Gemeinschaftspraxis Burkhard Kortbuß und Mustafa Arikan, Boonk Reisen/Boka Tours sowie Zweirad Gewers!

Die Verlosung findet um ca. 16 Uhr statt. Zuvor gibt es ab 11.11 Uhr ein tolles Karnevals-Party-Programm.

Party total mit der der Big-Band "LiveStyle" direkt nach der Verlosung. Im Anschluss übernimmt DJ Dirk.

Die großen Veranstaltungen 2019

Der Junge muss an die frische Luft

Klein-Kölner Jecken als Teil des Kinofilms "Der Junge muss an die frische Luft"

Das war eine Erfahrung! Filmdreh und Kinosondervorstellung! 

Im Frühjahr 2017 zeichnete sich für uns eine kleine Sensation ab. Eine Mitarbeiterin der UFA-Filmprdokuktion meldete sich bei unserem Vorsitzenden Marco Schröder. Sie war auf der Suche nach einer Minigarde für den Film "Der Junge muss an die frische Luft". Daraus entwickelte sich eine interessante Erfahrung für zahlreichen Jecken aus Klein-Köln.

Vereins- und Prinzenorden der Session 2018/19

Vereinsorden: Gaststätte Zur Lohquelle 1965-1972

Prinz Werner II. (Kortbuß), Prinzessin Beatrix I. (Woltering) und Mundschenk Michael (Mauritz) aus der Nachbarschaft "Kreggeln Hook"

Endlich starten wir in die fünfte Jahreszeit

Proklamation des neuen Dreigestirns

Ab dem 11.11. um 11.11 Uhr ist es soweit. Die fünfte Jahreszeit beginnt. Ab dann wird die Karnevalshochburg Klein-Köln von Prinz Werner II. (Kortbuß), Prinzessin Beatrix I. (Woltering) und Mundschenk Michael (Mauritz) aus der Prinzennachbarschaft „Kreggeln Hook“ regiert. Die Klein-Kölner Jecken fiebern der Session 2018/19 entgegen.

 

Bilder der Proklamation: hier

 

 

Proklamation & Party