Nachbarschaften in Klein-Köln

Wüllen ohne Karneval ist unvorstellbar. Jedes Jahr zwischen dem 11.11. und Aschermittwoch verwandelt sich das kleine Dorf in eine närrische Hochburg voller Farbenpracht und Ausgelassenheit, die ihresgleichen sucht. Im altbewährten „Uhrzeiger-System“ stellt jedes Jahr eine andere Nachbarschaft die Regenten des Klein-Kölner Narrenvolkes. Derzeit beteiligen sich 17 Nachbarschaften am Klein-Kölner Karneval.

Nachbarschaft Vorsitzende(r)
Wi holt tosammen Christoph Gebker
Achter Pastors Busch Andreas Wassing 
Spörgenend Klaus Schmitt
Badiek Birgit Matzke-Meyer
Kaikhoff Angelika Böseler
Geselligkeit-Friedmate Norbert Büscherfeld
Kreggelen Hook Franzis Vortkamp
Zur Mühle Anja Exner
Neu Berlin Daniela Neustein
Alle met'n eene Willi Hippers
U'ssn Hook Stefan Holtmann
Spass un Plässeer Peter Lütkenhaus jun.
Dicken End - Wu krieg wi't up Ina Herdering
Lehmkamp  Jürgen Hohn
De ersten achter de Umflut Ralf Büscher
Brüningskamp  Tobias Böing
Den dullen Kamp Dirk Schwietering

Anmeldung Rosenmontagszug 2023

v.r.n.l. Prinz David I. (Orthaus), Prinzessin Lydia I. (Osterhues), Mundschenk Guido (Mauritz)

Klein-Köln auf Facebook

Klein-Köln-App

Seite übersetzen

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Karnevalsverein Klein-Köln Wüllen 1850 e.V.