Tag der offenen Tür

Sonntag, 31. Mai 2015

Tag der offenen Tür

 

Hereinspaziert heißt es heute in zwei Wochen. Am Tag der offenen Tür präsentieren wir nicht nur unsere erweiterte Karnevalshalle. Neben vielen weiteren unterhaltenden Programmpunkten finden den ganzen Tag Film- und Diavorführungen statt. So zeigen wir z.B. ab 11.00 Uhr einen Ausschnitt vom Büttabend aus dem Jahr 1981 gefolgt vom Rosenmontagszug aus dem Jahr 1969.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch.

Save the date: Tag der offenen Tür

Dienstag, 26. Mai 2015

Tag der offenen Tür

 

aufgrund der Erweiterung der Karnevalshalle an der Andreasstraße.

Termin: Sonntag, 14. Juni 2015 ab 11.00 Uhr

 

Neben der Möglichkeit zur Besichtigung der Halle werden karnevalistische Filmvorführungen, Kinderbelustigung (u.a. Schminken) und Hubsteigerfahrten angeboten.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch.

LKW-Container für den Karnevalsverein

Montag, 24. März 2015

Martin Tenspolde spendet dem Karnevalsverein einen LKW-Container. Wir sagen DANKE!!!

Spektakuläre Preise bei diesjähriger Tombola verlost

Dienstag, 02. März 2015

Gewinn 1

AIDA-Kreuzfahrt (Hamburg-Amsterdam-London-Hamburg)

 

Sponsoren: Wirth|Collegen, Burkhard Kortbus, ADS Drehservice

Gewinn 2

Reise: Märchenhaftes Südschweden

 

Sponsor: BOKA-Tours - Boonk Reisen

Gewinn 3

Herren- bzw. Damenfahrrad

 

Sponsor: Zweirad Gewers

Der Karnevalsverein Klein-Köln Wüllen 1850 e.V. bedankt sich bei allen Teilnehmern der Tombola. Ganz besonderen Dank gilt den Sponsoren der drei Hauptpreise: Wirth|Collegen, Burkhard Kortbus, ADS Drehservice, BOKA-Tours (Boonk Reisen) und Zweirad Gewers. Ebenfalls dankt der Verein den Stiftern der Nachbarschaftspreise: Sägewerk Vöcking, Michael Vortkamp, CDU Orstverband Wüllen, Wählergemeinschaft Wüllen unser Dorf

Montag, 02. März 2015

Bilder von der größten Karnevalsparty im Westmünsterland

Tolle Karnevalsstimmung am Rosensonntag in der Klein-Köln-Arena.

 

Bilder

Sonntag, 22. Februar 2015

Der Rosenmontagszug in Bildern

Der Rosenmontagszug war in diesem Jahr außergewöhnlich. Es war der längste Zug der Vereinsgeschichte. 88 Zugnummern mussten vergeben werden und mehr als 2300 Teilnehmer füllten den Zug mit Leben. Dann spielte das Wetter auch noch mit. Die Sonne strahlte auf die Zugteilnehmer und die mehr als 12.000 Besucher am Straßenrand. Norbert Hollekamp und Helmut Weihs hielten alles mit der Kamera fest.

 

Hier geht es zu den Fotos:

 

Bilder Hollekamp     Bilder Weihs

Donnerstag, 19. Februar 2015

Senioren feiern Karneval

"Ein schöner Tag" schallte es am Sonntag, 8. Februar, lautstark aus der Klein-Köln-Arena am Wüllener Festplatz. Über 300 jung gebliebene Jecken freuten sich über einen geselligen Nachmittag mit viel Spaß und karnevalistischer Unterhaltung des Karnevalsvereins Klein-Köln.

Nach Kaffee und Kuchen betrat das Dreigestirn Prinz Reinhard I. (Machill), Prinzessin Vroni I. (Wassing) und Mundschenk Sven Feist aus der Nachbarschaft "Spörgenend" die Bühne. Zusammen mit den Moderatoren Martin Tenspolde und Thomas Osterhues präsentierten sie ein humorvolles Programm. Bei den Auftritten von Aloys Schwietering , Mario Reimer sowie Gertrud Hippers Hedwig Vortkamp wurden die Lachmuskeln stark beansprucht. Ebenso groß war der Applaus für die Auftritte von Minigarde, blaue und rote Funken sowie der Prinzengarde. Bei der musikalischen Einlagen von Martin Tenspolde konnte herzhaft gesungen und geschunkelt werden.

Als älteste Besucher der Seniorengala wurden Ilse Orthaus (91) und Hubert Kersting sen. (86) mit dem Vereinsorden ausgezeichnet. Diesen erhielt auch Hermann Frankemölle, der vor 50 Jahren Prinz war.

 

Bilder

Mittwoch, 18. Februar 2015

Altweiber in Klein-Köln

Die närrischen Weiber erobern Klein-Köln - allen voran Prinzessin Vroni I.

 

Bilder

Mittwoch, 11. Februar 2015

Auf Tour mit dem Klein-Kölner Dreigestirn

Prinz Reinhard I. (Machill), Prinzessin Vroni I. (Wassing) und Mundschenk Sven Feist sind viel unterwegs. Sie vertreten Klein-Köln würdig und hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

 

Tourdaten:

04.01. Internationaler Früschoppen in Gronau

24.01. Büttenabend Ottenstein

30.01. Büttenabend Graes

31.01. Büttenabend Stadtlohn

 

Bilder

Montag, 9. Februar 2015

Närrischer Vulkanausbruch in der Klein-Köln-Arena

Mit dem Galaabend fand der erste Sessions-Höhepunkt in der pompös geschmückten Klein-Köln-Arena statt. Schon vor Programmstart heizte die Big-Band „LiveStyle" mit ihrem Warm-Up-Programm dem Publikum ordentlich ein. Als Tenspolde und sein Co-Moderator Thomas Osterhues pünktlich um 19.30 Uhr den Startschuss für die atemberaubende Show gaben, herrschte bereits „Feier-Alarm" in der Arena. Mit dem Einzug des Dreigestirns Prinz Reinhard I. (Machill), Prinzessin Vroni I. (Wassing) und Mundschenk Sven Feist aus der Nachbarschaft "Spörgenend" wurde es extrem „heiß" auf den Brettern, die im Klein-Kölner Karneval die Welt bedeuten. Mehr

 

Bilder

Mittwoch, 4. Februar 2015

Klein-Köln nimmt Spende entgegen - Pressemitteilung der Sparkasse Westmünsterland

Der Klein-Kölner Karnevalsverein gehört zu den ältesten Karnevalsvereinen in Deutschland. Seit der Vereinsgründung im Jahre 1850 hat sich der Karneval in Wüllen fest verankert. Insbesondere die Aktivitäten der Nachbarschaften haben Klein-Köln zu einer Hochburg im westmünsterländischen Karneval entwickelt. Mit über 520 Mitgliedern gehöre man in Wüllen schon zu den größeren Vereinen. „Zu den Höhepunkten zählt sicherlich der große Galaabend, in diesem Jahr am 7. Februar.", lädt Präsident Martin Tenspolde alle herzlich ein. Und nicht zu vergessen der Rosenmontagsumzug. „Da kommen Zehntausende Zuschauer nach Wüllen", erklärt Vorsitzender Marco Schröder. vollständige Pressemitteilung

Dienstag, 3. Februar 2015

TV-Star zu Gast auf Klein-Kölner Galaabend

Am kommenden Samstag ist es soweit. Die Klein-Köln-Arena öffnet ihre Pforten. Der Galaabend 2015 kann starten. Die Gäste dürfen sich auf einen Stargast der Extraklasse freuen. Der TV-Star Mario Reimer wird mit seiner Show die Arena zum Kochen bringen. Mehr

Dienstag, 28. Januar 2015

Galaabend ausverkauft

Die Kartenkontingente der Nachbarschaften und für den freien Verkauf sind ausverkauft! Wenige Restkarten gibt es noch im Ticket-Center unter 0172-1722340.

Samstag, 24. Januar 2015

Radio-Werbung für den Klein-Kölner Karneval

Im Februar läuft dieser Spot auf Radio WMW. 

Sonntag, 18. Januar 2015

Kunstwerke für Klein-Köln

Vor zwei Jahren entstand die Idee, die Seitenwände der Klein-Köln-Arena zu verschönern. Es sollte mehr Farbe ins Spiel kommen und möglichst mit den Klein-Kölner-Nachbarschaften zu tun haben. Im vergangenem Jahr... Mehr

 

alle Bilder

Mittwoch, 15. Januar 2015

Zweite Vorverkaufsphase für Galaabend 2015 gestartet

Eintrittskarten für den Galaabend können nun bei Schatzmeister Christian Rotz, Friedmate 2, 48683 Ahaus, Mobil: 0172-1722340 erworben werden.

Freitag, 2. Januar 2015

35. Internationaler Prinzenfrühschoppen in Gronau

Klein-Köln im vergangenen Jahr auf dem 34. Internationalen Prinzenfrühschoppen in der Gronauer Bürgerhalle

Nach dem Jahreswechsel ist Karneval angesagt! Auch in diesem Jahr besucht der Karnevalsverein Klein-Köln den Internationalen Prinzenfrühschoppen der Gronauer Narrengilde in der Bürgerhalle. Über 50 Jecken haben sich für die Veranstaltung angemeldet. Treffen ist um 10.45 Uhr an der Karnevalshalle. Der Bus führt um 11 Uhr nach Gronau. Die Rückfahrt ist für 16 Uhr geplant.

Montag, 22. Dezember 2014

FROHE WEIHNACHTEN und ALLES GUTE für 2015

Ein besinnliches Weihnachtsfest und eine guten Rutsch ins neue Jahr vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit wünscht der Karnevalsverein "Klein Köln" Wüllen 1850.

An dieser Stelle wollen wir auch unseren Dank aussprechen. Danke an alle Klein-Kölner Jecken für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen. Insbesondere die Nachbarschaften machen unseren Karneval einzigartig. Hervorheben möchten wir zudem das "Bau-Team", das in diesem Jahr mit außergewöhnlichem Engagement die Hallenerweiterung durchgeführt hat.

 

  

Liebe Närrinnen und Narren, nun folgen ein paar besinnliche Tage - doch schon kurz nach Neujahr starten wir dann gemeinsam in die heiße Phase der fünften Jahreszeit. Erster Höhepunkt ist der Galaabend am 7. Februar 2015 in der Klein-Köln-Arena. Hierzu können noch bis zum 10. Januar bei den Nachbarschaftsvorsitzenden oder bei Schatzmeister Christian Rotz, Friedmate 2, Mobil: 0172-1722340 erworben werden.

Auf den Altweiberparties am 12. Februar 2015 in der Klein-Köln-Arena und im Saal "Hof zum Ahaus" übernehmen die Frauen das Kommando in Klein-Köln.

Am Rosensonntag (16. Februar) steigt die größte Karnevalsparty im Westmünsterland in der Klein-Köln-Arena.

Zum Großen Rosenmonatsumzug mit mehr als 2300 Teilnehmern, Prunkwagen und Musikvereinen werden zigtausend Zuschauer erwartet.

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Das Sessionsheft ist da

Ein weiteres Zeichen dafür, dass sich der Karneval in „Klein Köln" so langsam seinen Höhepunkten mit Büttabend und Rosenmontagsumzug nähert, ist das Erscheinen des Sessionsheftes. Das liegt jetzt vor und kann ab sofort erworben im Wüllener Einzelhandel und bei den Banken werden.

Im aktuellen Sessionsheft des Karnevalsvereins sind neben Fotos von allen Veranstaltungen der letzten Session auch aktuelle Aufnahmen von der Prinzenvorstellung und -proklamation des amtierenden Dreigestirns Prinz Reinhard I. (Machill), Prinzessin Vroni I. (Wassing) und Mundschenk Sven Feist aus der Nachbarschaft „Spörgenend" enthalten. Für Historiker unter den Karnevalisten könnten bis zu 40 Jahre alte Fotos aus dem Wüllener Karneval auf Interesse stoßen.

Der Preis für das Sessionsheft beträgt 2,50 Euro. Es ist ab sofort im ortsansässigen Einzelhandel und in den Wüllener Geldinstituten erhältlich.

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Galaabend 2015 - Kartenvorverkauf angelaufen

Der Kartenvorverkauf für den Klein-Kölner Galaabend am 7. Februar 2015 hat begonnen. Die Eintrittskarten können bei allen Nachbarschaftsvorsitzenden erworben werden. Außerdem nimmt Schatzmeister Christian Rotz, Friedmate 2, 48683 Ahaus, Mobil: 0172-1722340 Vorbestellungen entgegen.

Mittwoch, 19. November 2014

Vereins- und Prinzenorden 2015

Sessionsorden 2015

Gaststätte Schröder

1880-1964

 

 

Prinzenorden 2015

Prinzessin Vroni I. (Wassing), Prinz Reinhard I. (Machill) und Mundschenk Sven Feist,aus der Nachbarschaft "Spörgenend"

 

 

Donnerstag, 13. November 2014

Klein-Kölns neue Regenten läuten Session ein

Pünktlich zum Sessionsauftakt fand am 11.11. die Proklamation der neuen Regenten statt. Nach der Verabschiedung des scheidenen Dreigestirn
Prinz Detlef I. (Erning), Prinzessin Andrea I. (Sibbing) und Mundschenk Guido Sunke aus der Nachbarschaft "Achter Pastors Busch", betraten die Hauptdarsteller der neuen Karnevalssession die Bühne der fünften Jahreszeit. Prinz Reinhard I. (Machill), Prinzessin Vroni I. (Wassing) und Mundschenk Sven Feist aus der Nachbarschaft "Spörgenend" begrüßten die zahlreichen Jecken auf der Höste. Die neuen Regenten erhielten die Insignien der Macht - Zepter, Krönchen und Kelch. Die anschließende Proklamationsparty stieg im Hotel "Hof zum Ahaus".

 

Bilder

Donnerstag, 06. November 2014

Alles klar für den Sessions-Start

Das Herz aller echten Karnevalisten schlägt wieder höher: am 11.11. wird die Karnevalssession 2014/15 eröffnet. So auch in der Karnevalshochburg Klein-Köln. Ab 18.11 Uhr feiern und schunkeln hunderte Karnevalsfreunde auf der Höste und erwarten den ersten offiziellen Auftritt des neuen Dreigestirns.
Ja, die Jecken erobern also wieder jenen Ort, an dem sich früher vor allem die Wüllener Waschweiber allerlei Klatsch und Tratsch zu erzählen hatten. Jetzt freuen sich die Klein-Kölner Karnevalisten auf die Proklamation des frisch gekürten Dreigestirns Prinz Reinhard I. (Machill), Prinzessin Vroni I. (Wassing) und Mundschenk Sven Feist aus der Nachbarschaft „Spörgenend". Mehr

Sonntag, 05. Oktober 2014

Neues Dreigestirn stellt sich vor

Während andernsorts noch händeringend nach den karnevalistischen Hauptakteuren für die kommende Session gesucht wird, können sich die Klein-Kölner Jecken bereits auf ein neues Dreigestirn freuen. Prinz Reinhard I. (Machill), Prinzessin Vroni I. (Wassing) und Mundschenk Sven Feist werden die Klein-Kölner Karnevalisten durch Session 2014/15 führen. Das Trio stammt aus der Nachbarschaft „Spörgenend". Präsident Martin Tenspolde und Vize-Präsident Thomas Osterhues überreichten den neuen Regenten die Insignien der Macht: Zepter, Krönchen und Kelch. „Das ist eine ausgezeichnete Wahl!", so Tenspolde bei der Krönung auf der offiziellen Vorstellung des Klein-Kölner Karnevalsvereins.
Die Amtseinführung findet am 11.11. ab 18.11 Uhr auf der Höste statt. Dort werden das noch amtierende Dreigestirn Prinz Detlef I. (Erning), Prinzessin Andrea I. (Sibbing) und Mundschenk Guido Sunke aus der Nachbarschaft „Achter Pastors Busch" verabschiedet.